Herzlich willkommen auf den Seiten des Seniorenbeirates der Stadt Lohne.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Auf der Internetseite möchten wir Ihnen aktuelle Informationen zu unserer Arbeit, Aktivitäten, Ereignisse und Aktionen des Seniorenbeirates geben.

Gerne laden wir Sie ein, uns durch Ihre Ideen und Ihre Tatkraft bei unserer Arbeit zu unterstützen. Bringen Sie Ihre Anregungen und Meinung zum Ausdruck und machen Sie uns auf evtl. Missstände in Ihrem Wohnumfeld aufmerksam.

Diskutieren Sie mit uns und sagen uns Ihre Meinung. Schreiben Sie uns, rufen Sie uns an oder sprechen Sie uns an  - wir kümmern uns! 

Ihr
Seniorenbeirat der Stadt Lohne

Clemens Haskamp, Vorsitzender 

 

Aktuelle Hinweise:

Mittagtisch für Jung und Alt

in der Stegemannschule Lohne findet

statt im ersten Halbjahr 2018, am:

Mittwoch, den 24. Januar 2018

Mittwoch, den 28. Februar 2018

Mittwoch, den 14. März 2018

Mittwoch, den 25. April 2018

Mittwoch, den 30. Mai 2018

Mittwoch, den 20. Juni 2018

jeweils um 11:00 Uhr

Anmeldung: Seniorentreffpunkt, Brinkstr. 41    Tel 04442 806071,
bis spätestens 3 Tage vorher. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Link  "Mahlzeit"

 

Hinweis auf das nächste Fahrsicherheitstraining!

In Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Vechta findet das nächste Fahrsicherheitstraining am Samstag, den 07. April 2018, in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Ahlhorn statt. Nähere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben. Interessierte können sich jetzt bereits beim Vorstand melden. Dies geschieht am besten per Email an "info@seniorenbeirat-lohne.de" oder über das Kontaktformular unter der Rubrik "Kontakt"

 

 

 

 


Seniorenbeirat der Stadt Lohne

Als Interessensvertretung der Lohner Senioren wurde 2012 der Seniorenbeirat gegründet. Er ist das politische Sprachrohr der älteren Bevölkerung und steht an jedem 1. Montag im Monat mit Rat und Tat zur Verfügung. Einzelheiten finden Sie unter der Kategorie “Über uns”

Cl. Haskamp, D. Krapp, H. Hogeweg, F. Heckmann (v. links)Der Seniorenbeirat Lohne wurde am 6. Februar 2012 gegründet. Er wird im Turnus der Kommunalwahlen gebildet. Satzungsgemäß werden 9 Beiratsmitglieder von den Delegierten gewählt. Der Seniorenbeirat ist Mitglied in der Landes-Senioren-Vertretung Niedersachsen, die die überörtlichen Interessen der älteren Generation auf Landes- und Bundesebene vertritt. Der Seniorenbeirat der Stadt Lohne ist eine gemeinnützige Vereinigung. Er arbeitet unabhängig, überparteilich und interkonfessionell. Die Arbeit des Seniorenbeirats wird von den Mitarbeiterinnen des Seniorentreffpunktes Lohne unterstützt.

Der Seniorenbeirat sieht seine Aufgaben darin, die Öffentlichkeit, Politiker, kommunale und staatliche Behörden, Kirchen sowie gesellschaftspolitische Gruppierungen auf Themen des Älterwerdens aufmerksam zu machen. Er weist auf Probleme älterer Menschen hin, und arbeitet an deren Lösungen mit.

Der Seniorenbeirat versteht sich als Forum der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches auf sozialem, wirtschaftlichem, kulturellem und politischem Gebiet. Er möchte älteren Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt Wege aufzeigen, das Älterwerden nicht als Krise, sondern als Chance zur Neuorientierung zu begreifen und durch aktive Lebensgestaltung gesellschaftliche sowie politische Teilhabe zu erfahren.

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen und Belange älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Öffentlichkeit, bei Behörden, kommunalen Gremien und in der Politik und berichtet darüber.


Eigene Templates sind besser - REDAXO